Schlagwörter Archiv: Wünsche

Der Herbst für Bauern

Der Sturm weht durch die Luft Die Zeit nimmt das, was die Zeit selbst schuf Du stehst am Fenster ganz allein Siehst wie die Zeit zu seinen scheint Deine Erinnerungen verblassen wie die Farben Die Zeit heilt die Wunden aber nie die Narben Du wolltest immer nur du selbst sein Gehst damit aber immer mehr ein Tausend Wünsche und Fragen ... Mehr lesen »

Wünsche

Ich wünsche dir Glück, eine Arbeit zu haben, und andere, die um Rat dich fragen. Ich wünsche dir Glück, dein Leben zu leben mit Lachen, Weinen und vor allem Lieben Ich wünsche dir, dass sich nicht alles was du denkst und was du tust, in der Schnellebigkeit des Alltags verflüchtigt Gott ist die Liebe, und wer in der Liebe bleibt, ... Mehr lesen »

Wünsche

Noch einmal möcht ich in deinen Armen sein dich fest umarmen und deine Kleine sein dir als nächst tief in die Augen schauen und dir zu vertrauen „Mein Vertrauen kann länger halten,als du glaubst, wenn du mir dich jetzt anvertraust!“ dies würd ich vielleicht wagen zu sagen, doch wär dies was wert ohne dafür,es danach zu bereuen mit Schmerz? Mein ... Mehr lesen »

Andere Weihnachtswünsche

Als ich noch klein war, da wollte ich zu Weihnachten gleich einen ganzen Berg Geschenke haben, und mich am Liebsten unter dem Geschenkpapier vergraben. Denn da war die größte Freude zum Fest noch die vielen Spielsachen, mit denen konnte man nämlich so viel machen. Doch heute sind meine Wünsche eher bescheiden, und ich würde große Geschenkeberge lieber meiden. Denn heute ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen