Schlagwörter Archiv: tot

Einmal muss ein jeder gehen

Einmal muss ein jeder gehen das musst du auch wenns schwer fällt eingestehen Einmal muss ein jeder weichen manchmal kann es auch schon reichen sich nicht viele Gedanken zu machen Dann kann man über den Tod auch lachen Natürlich will man nicht gleich gehen Man will noch alles spüren und sehen Man will noch unbekannte Orte besuchen Und den ein ... Mehr lesen »

Alles geht vorbei

Das Leben ist endlich das ist uns bewusst Und am Ende ist natürlich auch der Tod nicht vermeidbar Doch wenn wir lernen, damit umzugehen, wird es einfacher Alles geht vorbei das ist uns bewusst Am Ende steht die Liebe über dem Tod Und wir haben dann gelernt, damit umzugehen Der Tod ist auch oft etwas erlösendes Er befreit uns von ... Mehr lesen »

Der Tod ist gegenwärtig

Wir sind die einzigen Lebewesen, die wissen das sie sterben werden. Wir wissen, dass das Leben einer Endlichkeit unterliegt die uns nicht immer, in den seltensten Fällen, beliebt. Wir versuchen deswegen immer wieder Zeit zu sparen und Zeit zu finden und merken gar nicht, wie wir dadurch immer mehr Zeit verlieren. Der Tod ist ein schönes wie unschönes Erlebnis. Zum ... Mehr lesen »

RIP Dirk Bach

Ach Dickie, wieso bist du weg Du warst doch Muttis Schwiegerschreck Denn keiner wollte einen wie dich Dabei ließt du nie jemanden im Stich Und Mutti hatte nur Angst, vor deinem Charme und Witz Und das du alle nur so packst, das ist schnell geritzt Ach Dickie, du bist viel zu früh gegangen Warst in deiner Theaterwelt gefangen Warst nicht ... Mehr lesen »

Vereinbarung mit dem Tod

Wir sind die einzigen Lebewesen, die wissen, dass sie sterben werden. Das macht uns unsicher und vorsichtig. Das nimmt uns aber auch ein wenig Vergnügen und Genuss. Doch dein Mann hat immer gelebt, als kenne er den Tod persönlich. Er hat gelebt, als hätte er mit dem Tod eine Abmachung. Als müsse er niemals von dieser Erde gehen. Er war ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen