Kategorie Archiv: Abschiedssprüche

Die Welt wird dich lehren

Ein Abschied wird nie leicht fallen Das Leben wird sich dir entgegenknallen Ein Abschied ist immer eine traurige Sache Tränen mischen sich mit Abschiedslache Heute wirst du einmal mehr von uns gehen Erst in Monaten werden wir uns wiedersehen Heute wirst du in die Welt entlassen Versuch die Welt am Ende nicht zu hassen Heute wirst du die Welt neu ... Mehr lesen »

Ich träume

Ich träume nur von dir. Ich träume du bist hier bei mir. Ich öffne meine Augen, aber du bist leider nicht bei mir. Ich werde dich nie wieder sehen. Ich werd deine Stimme nie mehr hören. Ich werd das Lachen nie mehr mit dir teilen. Ich werd dich nie mehr in den Armen halten. Ich werd nicht weiterleben ohne dich. ... Mehr lesen »

Ohne dich

Ohne dich spüre ich mich leer. Ohne dich spüre ich mich allein. Ohne dich kann ich nicht mehr klar denken. Ohne dich fällt mir das lächeln schwer. Ohne dich sehe ich nur noch schwarz. Ohne dich schaue ich winzig aus. Ohne dich vernehme ich keine Worte. Ohne dich vernehme ich keine Laute. Ohne dich bin ich sehr ängstlich. Ohne dich ... Mehr lesen »

Die Augen sind in Tränen ertrunken

Die Augen sind in Tränen ertrunken, mein Herz in tiefer Sehnsucht doch versunken. Dieses Schweigen, geschlossen meine Augenlider, Geistlicher vor den Toren, an was soll ich nur glauben? Ihre Herzen sind so kalt, sie sprechen über mein, vor dem Altar ruhst du, ich beuge mich über dich. Ich würd für dich alles geben, um dich nur noch einmal zu berühren. ... Mehr lesen »

Abschied

Wer hat wohl nur den Abschied erfunden, der dachte dabei bloß nicht an sehr schmerzende Wunden. Die Zeit verging wie im Fluge, dass du jetzt gehst, tut uns zusammen im Herzen sehr leid. Ein Rentner zu sein, das scheint ja auch sehr nett, nur hüte fortan nicht nur noch dein Bett. Gesundheit sei dir immerzu beschert, auf dass du uns ... Mehr lesen »

Spätsommer

Der Sturm weht durch die Luft Die Zeit nimmt das, was die Zeit selbst schuf Du stehst am Fenster ganz allein Siehst wie die Zeit zu seinen scheint Deine Erinnerungen verblassen wie die Farben Die Zeit heilt die Wunden aber nie die Narben Du wolltest immer nur du selbst sein Gehst damit aber immer mehr ein Tausend Wünsche und Fragen ... Mehr lesen »

Sehnsucht nach Köln

Sie frisst mich auf – diese ständige Sehnsucht nach meiner, unserer Stadt Sie gibt mich nicht auf – diese ständige Sehnsucht nach Köln Ich möchte dort wieder leben und lachen, ich möchte weinen und trauern Ich möchte dich einfach nie wieder hergeben und für immer dein sein Sie frisst mich auf – diese ständige Sehnsucht nach meiner, unserer Stadt Sie ... Mehr lesen »

Die Farben der Welt

Du nimmst die Farben dieser Welt mit in deinen Abschied Die Farben Rot und Grün waren besonders schnell weg Ohne dich ist alles nur noch so Grau in Grau Keine wirkliche Farbenpracht ist mehr erkennbar Auch wenn dein Sein keinen wirklichen Sinn hatte So hattest du doch einen riesigen Sinn für uns Deine Farben sind verblasst, die Welt steht auch ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen