Großer Fehler unsere(r) Zeit

Wir alle machen mal Fehler. Große Fehler.
Davor ist keiner gefeit. Aber unser aller Fehler ist, dass wir zu wenig Zeit haben.

Und zwar nicht, weil die Endlichkeit per Lebensdefinition kommt,
sondern weil wir unsere Zeit verschwenden.

Je mehr wir versuchen Zeit zu sparen, desto mehr verlieren wir sie.
Das Sparen der Zeit wird dahingehend ad absurdum geführt,
wenn wir es krampfhaft versuchen.
Zum Beispiel mit Facebook, SMS, E-Mails und Telefonkonferenzen.

Egal welchen Weg man wählt –
Erfolg ist, was wir daraus machen.

Ob nun als Bettler, Kellner, Journalist, Fußballprofi, Krankenschwester,
Pfarrer, Coach, Polizist, Musketier oder Unternehmer.

Würden wir alle einen oder zwei Gänge zurückschalten, hätten wir eindeutig mehr. Mehr Zeit und vor allem mehr Leben.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Nach oben scrollen