Wann beginnt Pfingsten?

Eine Blume blüht im Frühling
Der Sommer ist heiss
Winterzeit ist Weihnachtszeit
Und Pfingsten?
Sonst so trist wie das Leben
Die Vergänglichkeit des Tages
ist die Vergänglichkeit des Menschsein
Liebe, Trauer, Hass, Freude und Glück
Vergänglich wie die Natur im Herbst
Der Wind weht Sorgen herbei
Probleme fliegen auf dich zu
Doch hast du Träume?
Träum von der Vergänglichkeit der Vergänglichkeit
Träum von der einen Zukunft
Liebe, Glück und Freude
Träum
Kannst du weinen?
Schäm dich nicht deinen Tränen
Schäm dich nicht deines Schweigens
Lieb und Leb oder Träum
Aber lebe deinen Traum
Der Sommer endet im Frühling
Der Winter beginnt im Frühling
Und dein Leben, das beginnt jetzt

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Nach oben scrollen